Die Suche ergab 36 Treffer

von Nimrod
Mo 3. Jan 2011, 23:17
Forum: Statik, Kinematik & Dynamik
Thema: Hilfe! Bekomm diese Aufgabe nicht hin
Antworten: 1
Zugriffe: 1092

Re: Hilfe! Bekomm diese Aufgabe nicht hin

An den Gelenken bei C und D freischneiden und die Zwischenreaktionen der Teilsysteme mit den drei Ansätzen der Statik ermitteln:
Summe aller Momente=0 Kräfte in y und z-Richtung=0 für jedes System ansetzen.

Gruß Nimrod
von Nimrod
Mo 3. Jan 2011, 23:07
Forum: Statik, Kinematik & Dynamik
Thema: Leistung einer Welle
Antworten: 1
Zugriffe: 913

Re: Leistung einer Welle

P=M*omega
omega=(pi*n)/30 ;n = gegebene Drehzahl; pi=3,14....
Wenn das Moment M = 0 sein sollte ist auch die Leistung 0.
Ansonsten Kraft*Wellenradius=Moment M bei M > bzw <0 --> P>0 bzw P<0.

Leider etwas spät sorry ;)
von Nimrod
Fr 16. Jul 2010, 11:36
Forum: Statik, Kinematik & Dynamik
Thema: Winkelgeschwindigkeit / Drehzahl eines Windrads
Antworten: 1
Zugriffe: 1020

Re: Winkelgeschwindigkeit / Drehzahl eines Windrads

Also,zunächst gilt natürlich 1.Semester: Physik I: Umfangsgeschwindigkeit: u = r* ω= r* ((π*n)/30)) nach n umstellen. Hierbei gilt ω=konst ---> n = konst auf dem gesamten Schaufelprofil. Achtung: u ändert sich mit dem Radius r, da ω=konst. Die Relativgeschwindigkeit und die Strömungsgeschwindigkeit ...
von Nimrod
Di 2. Feb 2010, 20:49
Forum: Maschinengestaltung
Thema: Schrittmotor mit Planeten- und Schneckengetriebe
Antworten: 1
Zugriffe: 764

Re: Schrittmotor mit Planeten- und Schneckengetriebe

Ja kann man du willst den Winkel nach deinen 2 Getrieben ausrechnen: Übersetzung i=n1/n2 wobei n1: Antrieb,n2:Abtrieb also ist i>1 spricht der Laie sehr umgangssprachlich von einer "Untersetzung" aber fachlich richtig wäre Übersetzungsverhältnis i>1, da sich das treibende Rad (n1) schneller bewegt a...
von Nimrod
Di 2. Feb 2010, 18:21
Forum: Physik
Thema: Kraft zur Förderung eines Blechbands
Antworten: 1
Zugriffe: 1017

Re: Kraft zur Förderung eines Blechbands

Also ich würd ne Bauteilsicherheit s von 1,5...2 mit einrechnen und wenn du starke dynamische Vorgänge hast eher mehr. Weil mit Re=200N/mm² in der Praxis zu rechnen kann in die Hose gehn, da du ja in der Theorie von idealen Bedingungen ausgehst wie einem homogenen Werkstoff etc. was es in der Praxis...
von Nimrod
Fr 29. Jan 2010, 11:27
Forum: Technische Mechanik & Festigkeitslehre
Thema: Biegung durch Krafteinwirkung von innen
Antworten: 3
Zugriffe: 1578

Re: Biegung durch Krafteinwirkung von innen

Hi, also ich kann jetzt auch falsch liegen, aber man kann doch Kräfte bzw. Kraftvektoren entlang ihrer wirkungslinie verschieben. D.h., dass es eigentlich egals ist, ob die querkraft oben oder unten wirkt. Diese Regel stammt jedenfalls aus der Statik, also vielleicht kann man sie in deinem Fall nic...
von Nimrod
Do 28. Jan 2010, 23:05
Forum: Technische Mechanik & Festigkeitslehre
Thema: statisch unbestimmte Rahmen (Fachwerke)
Antworten: 5
Zugriffe: 1624

Re: statisch unbestimmte Rahmen (Fachwerke)

Dann einfach als ein Bauteil nach den Regeln der Statik berechnen, relativ einfach.
von Nimrod
Do 28. Jan 2010, 22:35
Forum: Maschinenelemente
Thema: Probleme mit Förderschnecke
Antworten: 6
Zugriffe: 1345

Re: Probleme mit Förderschnecke

Sieht nach einer ziemlichen Fehlkonstruktion aus. Eine Lagerung sollte immer an 2 Stellen erfolgen. "Eine Maschine ist nur so gut oder schlecht wie ihre Lagerung" lässt sich hier anführen. In deinem Falle eher schlecht als recht. Die Lagerung von Wellen ist eine der konstruktiven Standardaufgaben de...
von Nimrod
Sa 23. Jan 2010, 16:14
Forum: Technische Mechanik & Festigkeitslehre
Thema: statisch unbestimmte Rahmen (Fachwerke)
Antworten: 5
Zugriffe: 1624

Re: statisch unbestimmte Rahmen (Fachwerke)

Zunächst einmal die Frage ist dieser Rahmen fest zusammengeschweisst oder sind noch Gelenke zwischen den einzelnen Rahmenteilen? Sind die Querverstrebungen beim rechten Bild geschweisst oder handelt es sich um Gelenke ? Und ist der Rahmen unten links und rechts mit einer Fest und Loslagerung oder 2 ...