Schubspannungen und Momente

Fragen & Antworten zur Technischen Mechanik & Festigkeitslehre.
Antworten
alve89
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Jan 2015, 14:35

Schubspannungen und Momente

Beitrag von alve89 »

Hallo zusammen!

Auch hierzu hätte ich noch zwei (hoffentlich) kurze Fragen:

Reine Schubspannungen kann ich mir schlecht vorstellen - können sie als "Reibungskräfte" zwischen den einzelnen Materialteilchen verstanden werden? Somit wäre die Schub- / Scherfestigkeit als Materialfestigkeit zu verstehen, stimmt das?

Eine weitere Frage:

Biegung tritt nur bei Querkraftbelastungen ein (die Option "Momente an beiden Stabenden" mal ausgelassen). Warum ist das Moment (zum Beispiel bei einem Einfeldträger) an der Stelle maximal, an der die Querkraft = 0 ist?

Ich würde mich freuen, wenn die Fragen eher praktisch als mathematisch beantwortet und erklärt werden könnten, da mir die Mathematik bei der Vorstellung der Vorgänge nicht weiterhilft. :roll:

Auch hier nochmal danke!

Grüße!

Antworten

Zurück zu „Technische Mechanik & Festigkeitslehre“