Dichtung und O-Ring-Nuten

Diskussion, Fragen & Antworten zur Gestaltung von Maschinen.
Antworten
rask
Beiträge: 12
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 21:33

Dichtung und O-Ring-Nuten

Beitrag von rask »

Hallo Leute,

ich muss gerade einen Zylinder/Kolben konstruieren und mir stellen sich da ein paar Fragen :?:
Kennst sich jemand hier mit Dichtungstechnik, O-Ringen und O-Ring-Nuten aus???

Bei meiner Konstruktion soll ein Kolben in einer Zylinderbohrung laufen. Die Abdichtung der Einheit soll am Kolben stattfinden. Kann mir jemand sagen, was man in diesem Fall für Dichtungen/O-Ringe verwendet?? Gibt es da etwas spezielles? Welchen Werkstoff kann man hier verwenden?

Danke schon mal!

rask

DigitalEclipse
Beiträge: 3
Registriert: Do 1. Okt 2009, 17:33
Wohnort: Suhl/ Thuringia/ Germany

Re: Dichtung und O-Ring-Nuten

Beitrag von DigitalEclipse »

Hallo

Habe deinen Beitrag erst jetzt gelesen. Weis nicht wie aktuell deine Frage noch ist.
Ich antworte trotzdem mal.

Also probiere es doch mal bei der Firma Trelleborg:
http://www.trelleborg.com/en/

Da findest du bestimmt was.
Interessant sind für dich die Fluid-Dichtungen. Da kannst dir auch Katalogmaterial bestellen, da erfährst du dann alles wichtige für deinen Zylinder. Also Empfehlungen und Einbaubedingungen.
Hier kannst du dir auch CAD-Daten runterladen:
http://www.tracepartsonline.net/%28S%28 ... TRELLEBORG
Wir verwenden diese Dichtsysteme für unsere Eigenbauzylinder und haben wirklich gute Erfahrungen damit gemacht.

Ab und an verwenden wir auch Dichtungen von Simrit:
http://www.simrit.de/web/public/solutio ... s/fluidics
Wir verwenden diese Dichtungen seltener, nicht weil sie schlechter sind, sondern seltener von unseren Kunden gewünscht.

Ich hoffe ich konnte helfen. Auch wenn es ein wenig spät ist.

Gruß, Mathias
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Admin
Administrator
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 21:08

Re: Dichtung und O-Ring-Nuten

Beitrag von Admin »

Hallo,

also für die Dichtung von (Hydraulik-) Kolben gibt es spezielle Dichtungssysteme. Zum Beispiel mit Dichtring, Stützring und Führungsring aber auch ganz andere Konzepte kommen zum Einsatz.
Auf diese Website findest Du einige unterschiedliche Kolbendichtungen - allerdings für Fluiddichtsysteme; ALso nicht für einen Verbrennungsmotor oder ähnliches:
http://www.tss.trelleborg.com/de/www/de ... List_1.jsp

kleiner
Beiträge: 1
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 01:02

Re: Dichtung und O-Ring-Nuten

Beitrag von kleiner »

Hallo!
Mir ist aufgefallen das alle das selbe Problem haben mit den Dichtungen, entweder Sie zerfallen oder veralten, da gegen gibst jetzt ein neues Produkt schaut doch einfach rein >>>>>>>>> http://www.dichtungshersteller.info/ver ... ungen.html <<<<<<<<<<<<<

Antworten