Zahnrad Verständnis

Fragen und Antworten zum Gebiet Maschinenelemente.
Antworten
Rubens
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Dez 2014, 15:25

Zahnrad Verständnis

Beitrag von Rubens »

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mich bezüglich Zahnräder/Stangen aufklären, mir liegt leider kein LEGO-Technik vor, um sowas zu testen.

Situation: Ich habe ein Zahnrad und eine Zahnstange:
Zahnrad -> Zahnstange
Die Drehrichtung des Zahnrades muss wechseln. Somit möchte ich ein Zwischenrad einfügen.
Zahnrad -> Zwischenrad -> Zahnstange.
Um den Zahnstangenweg S vergrößern zu können, kann ich das Zwischenrad nicht verwenden, da dieses keinen Einfluss auf die Übersetzung hat, richtig?
Müsste ich also noch ein weiteres Zahnrad einbauen, um die Übersetzung zu ändern?
Zahnrad 1-> Zwischenrad -> Zahnrad 2 -> Zahnstange.
Da jetzt meine Bewegung von Zahnrad 1 = Bewegung von Zahnrad 2 ist, brauche ich ebenfalls ein zweites Zwischenrad.
Zahnrad 1-> Zwischenrad -> Zahnrad 2 -> Zwischenrad -> Zahnstange.
Das wirkt nicht sonderlich smart.
Meine bitte an euch: Ist das generell so richtig?
2. geht das angenehmer zu lösen? (Wenn das Zahnrad 1 nicht veränderlich ist)

Als Hinweis noch, der Zahnstangenweg soll sich vergrößern.
Zahnrad 2 müsste demnach größer als Zahnrad 1 sein. Die Zwischenräder können beliebig klein sein, richtig?

Vielen Dank!

Antworten