Die Kunst des Schruppens

Alles über das Gebiet der Fertigungstechnik.
Antworten
Vierkant
Beiträge: 5
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 17:48

Die Kunst des Schruppens

Beitrag von Vierkant »

Hallo, ist da wer, mit der oder mit dem man sich darüber austauschen kann, wie man das Zerspanen optimiert? Ich bin an einer Schäublin-180-Drehmaschine mit Fanuc- und ISO-Steuerung, alle möglichen Futter und 8er Revolver sind da. Manchmal stehe ich etwas an beim Überlegen, wie man schlau vorgeht. Im Esprit-Programm gibt es achsparallele, konturparallele und Winkelstrategie.

Gibt es so etwas wie nachrückendes Werkstück, damit stets geringstmögliche Auskragung besteht?

Antworten