Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik

Fragen zum Maschinenbau-Studium.
Antworten
skiman
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 21:40

Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik

Beitrag von skiman »

Hi!

Mal eine Frage bzgl. Studium. Ich möchte dieses Jahr ein Studium beginnen und bin zwischen Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik...
Was würdet Ihr mir raten?? Ich weiß eben nicht, ob Fahrzeugtechnik nicht bereits zu spezialisisert ist bzw. ob Maschinenbau zu allgemein ist. Oder ist es nach der ganzen Wirtschaftskrise vielleicht dumm etwas in Richtung Fahrzeugtechnik zu machen?

Vielleicht hat je jemand ein paar Ratschläge parat :?

Admin
Administrator
Beiträge: 38
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 21:08

Re: Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik

Beitrag von Admin »

Hallo skiman,

also grundsätzlich muss du natürlich selbst für dich wissen für welches Studium du dich entscheidest.
Wo das mit der Automobilbranche hinführt, weiß auch niemand. Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, dass der Bereich total zusammenbricht, aber nach eigener Erfahrung ist der Stellenmarkt schon relativ angespannt in diesem Bereich - vor allem was Anstellungen bei den großen Fahrzeugherstellern angeht. Allerdings, wenn du jetzt zu studieren anfängst und in 4 bis 5 Jahren fertig bist, kann das alles schon wieder vollkommen anders aussehen.

Soweit ich weiß unterscheiden sich aber die beiden Bereiche - Maschinenbau und Fahrzeugtechnik - nicht so extrem voneinander. Das Grundstudium müsste ziemlich gleich aussehen. Oft kann man sich auch innerhalb des Maschinenbaustudiums auf Fahrzeugtechnik spezialisieren. Frag da am besten mal bei der FH/Uni deiner Wahl nach. Ich persönlich denke, dass man mit einem Maschinenbaustudium nie etwas verkehrt machen kann. Es ist vielleicht nicht so spezialisiert, aber die Spezialisierung kann/muss man dann später im Job machen. Viele Jobs sind heutzutage doch sowieso so spezialisiert, dass man mit keinem Studium voll ausgebildet ist.

Aber wie gesagt, die Entscheidung Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik kann ich dir auch nicht abnehmen ;-)

Grüße

scampy
Beiträge: 3
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 21:36

Re: Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik

Beitrag von scampy »

Also die Fahrzeugtechnik ist schon ein sehr interessantes Gebiet. Aber in der aktuellen Lage sollte man es sich vielleicht schon überlegen, ob man nicht etwas allgemeineres wie Maschinenbau studiert, zumal man als Maschinenbau-Ingenieur auch ohne weiteres in der Automobilbranche arbeiten kann.
Auf der anderen Seite ist der Maschinenbau ja auch in der Krise und viele viele Maschinen- und Anlagenbauer sind ja genauso vom Automobil-Sektor abhängig... also echt schwierig zu beantworten.

Ich glaube eh, dass diese Automobilkrise nur vorrübergehend ist. Aber auch sonst sind die Jobs bei den den Fahrzeugherstellern selbst relativ rar - war zumindest in den letzten Jahren so. Bei den Zulieferern gab es wohl schon viele freie Stellen oder über Ingenieurdienstleister - wenn man das möchte :? .

Die Entscheidung bleibt also effektiv bei dir. Ich glaube aber, dass du mit keinem der beiden Studienrichtung einen großen Fehler machen wirst :mrgreen: .

scampy

Torben.Klein

Re: Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik

Beitrag von Torben.Klein »

Ich habe industrielle Informatik anstatt ‘normaler’ studiert. Hier bei diesen sehr ähnlichen Gebieten ist es denke ich genauso. Ich würde glaube ich aber heute eher in den Maschinenbau gehen, weil es denke ich mehr Wege offen lässt.

Antworten

Zurück zu „Studium Maschinenbau & Ingenieurwesen“