Jetzt Maschinenbau studieren?

Fragen zum Maschinenbau-Studium.
Antworten
rusty.james
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 20:57

Jetzt Maschinenbau studieren?

Beitrag von rusty.james »

Hallo,

ich studieren nun seit Oktober Maschinenbau an der Fh Regensburg.
Komme mit dem Stoff eigentlich gut zurecht und es macht eigentlich auch Spaß.

Bekomme aber immer mehr Zweifel an meinem Studium wenn ich in die Zukunft schau.
Schon jetzt hört man oft, dass die Jobaussichten gar nicht so gut sind und hat man nicht sowieso dieses Jahr einen Rekord bei den Anfängerzahlen?

Würd gern eure Meinung hören was ihr darüber denkt :)

MSA
Beiträge: 29
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 21:19

Re: Jetzt Maschinenbau studieren?

Beitrag von MSA »

Also, ich persönlich bin auch der Meinung, dass der Ingenieurmangel zu großen Teilen nur herbeigeredet ist. Das ist irgendwie so'n Pressethema oder politisch.
Oder die Unternhemen schreiben Jobs aus, um zu zeigen, dass es ihnen gut geht. Ob die Stellen tatsächlich existieren... habe da manchmal Zweifel. Und ich bin mit der Meinung nicht alleine.

Auf der anderen Seite... in welcher Branche sieht es denn überhaupt gut aus? BWL studieren wie die 100Mio. anderen auch :? . Also ich würde mir keine soooo großen Sorgen machen. Im Verlgeich zu anderen Jobs ist man als Ingenieur immer noch relativ schnell von der Straße weg, aber so goldige Aussichten wie vor 30 Jahren hat man sicher nicht :roll:

Torben.Klein

Re: Jetzt Maschinenbau studieren?

Beitrag von Torben.Klein »

Mach dir da mal nicht so grosse sorgen.
Dein studium sagt dir nicht was du später arbeitest, sondern gibt dir nur die richtung vor.
Die meisten machen nach ihrem studium nicht genau das was sie studiert haben, sondern spezialisieren sich auf bestimmte gebiete oder vermischen es mit anderem wissen ( zb. weitere Studiengänge)!
Hoffe das war ein wenig hilfreich! :)

Antworten

Zurück zu „Studium Maschinenbau & Ingenieurwesen“