Freundin eingezogen, brauche mehr Platz für Garderobe

Gespräche abseits von Technik und Maschinenbau.
Antworten
tonny
Beiträge: 39
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 16:38

Re: Freundin eingezogen, brauche mehr Platz für Garderobe

Beitrag von tonny »

Du bist also zur lebenslanger Haft verurteilt worden und wirst dein ganzes Leben lang in einem Gefängnis verbringen, echt Schade :p Noch einer, der jung seine Freiheit verloren hat, macht mich einfach traurig :p Ich genieße also noch immer meine Freiheit, deshalb kann ich auch solche Witze machen. Habe auch die Frau meines Lebens noch nicht gefunden, wer weiß, ob ich das je machen werde. Sprechen wir aber über die Garderobe. Dieses Problem kann gelöst sein, ohne dass dabei irgendjemand von euch auf seine Sachen verzichten muss. Sind in deinem Schrank Bretter eingebaut? Wenn ja, dann nimm sie raus und baue dir eine Garderobenstange ein. So kannst du Platz bekommen, denn so kannst du sehr viele Sachen aufhängen und kannst unter diesen Sachen welche stellen. Und dabei empfehle ich dir eine Garderobenstange aus Metall, so wie diese hier http://www.edelstahlrohrshop.com/edelst ... m-v2a.html die ich mir neulich gekauft habe. Kannst so viele Kleiderbügel aufhängen wie du willst. Kannst also Platz schaffen und somit die Ruhe im Haus erhalten.
"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

tonny
Beiträge: 39
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 16:38

Re: Freundin eingezogen, brauche mehr Platz für Garderobe

Beitrag von tonny »

Freundin ist leider schon ausgezogen ;( - muss mir eine neue besorgen :D
"Alles ist schlechter geworden. Nur eins ist besser geworden: Die Moral ist schlechter geworden!" (Dieter Hallervorden)

vangav8
Beiträge: 40
Registriert: Di 3. Jun 2014, 22:16

Re: Freundin eingezogen, brauche mehr Platz für Garderobe

Beitrag von vangav8 »

tonny hat geschrieben:Freundin ist leider schon ausgezogen ;( - muss mir eine neue besorgen :D
:lol: :lol: Ich hoffe du schaffst es :mrgreen:

Antworten