Anzeigen
Maschinenbau-Wissen.de
Die Maschinenbau-Community
Maschinenbau-Wissen
Maschinenbau-Forum
Maschinenbau-Skripte
Maschinenbau-Webverzeichnis
Job-Suche
Bücher-Shop
Maschinenbau-Suche
Anzeigen

Darstellung - Bruchkante

Anzeige

Durch das Darstellen einer Bruchkante wurde innerhalb des Technischen Zeichnens eine Möglichkeit geschaffen, um Objekte platzsparend und vereinfacht darzustellen. Zeichnungsobjekte können durch das Darstellen einer Bruchkante stark verkürzt gezeichnet werden.

Das Darstellen einer Bruchkante ist vor allem bei langen Objekten zu empfehlen, welche über längere Abschnitte keine unvorhersehbaren Geometrien beinhalten. Durch die Darstellung von Bruchkanten können Bauteile in einer technischen Zeichnung ganz einfach unterbrochen und an anderer Stelle fortgesetzt werden. An der Bruchkante erfolgt die Unterbrechung. Diese wird als Zickzacklinie oder Freihandlinie gezeichnet. Der zweite Teil des Bauteils wird durch eine weitere Bruchkante gekennzeichnet. Die Bereiche zwischen den Bruchkanten werden also nicht gezeichnet.

Bruchkante zur vereinfachten Darstellung
Beispiel für eine Bruchkante

Besonders wichtig ist, dass in dem nicht ausgeführten Teil des Bauteils keine unvorhersehbare Geometrie enthalten sein darf. Die Verwendung von Bruchkanten sollte also zum Einen vor allem bei Profilstäben, Rohren und Wellen erfolgen, zum Anderen aber auch bei Werkstücken, deren Breite sich in einem bestimmten Winkel ändert. Typische Beispiele sind Keile und Kegelstumpfe.

Anzeige
Anzeigen
Sitemap    |    Über    |    Impressum    |    Datenschutz    |    * = Affiliate-Link
2009 Maschinenbau-Wissen.de
Anzeige