Anzeigen
Maschinenbau-Wissen.de
Die Maschinenbau-Community
Maschinenbau-Wissen
Maschinenbau-Forum
Maschinenbau-Skripte
Maschinenbau-Webverzeichnis
Job-Suche
Bücher-Shop
Maschinenbau-Suche
Anzeigen

Darstellung - Projektion & Dreitafelbild

Anzeige

Zu einer der am häufigsten verwendeten Darstellungsarten beim Technischen Zeichnen gehört die so genannte Projektion. Dabei werden dreidimensionale Körper wie beispielsweise Bauteile oder Baugruppen in zweidimensionale Abbildungen umgewandelt. Um hierbei alle für den jeweiligen Gegenstand relevanten Besonderheiten zu erfassen, wird er häufig nicht nur in der direkten Ansicht, sondern von mehreren Seiten und im Schnitt gezeichnet.

Räumliche Darstellung
Darstellung eines dreidimensionalen Körpers einschließlich der verdeckten Kanten

Projektion zeichnen lernen

Eine solche Abbildung garantiert, dass sowohl unterschiedlich gestaltete Außenflächen als auch ein eventuell besonders gearbeitetes Inneres des Körpers sichtbar werden. Indem er in verschiedenen Ansichten auf das Papier projiziert wird, erhöht sich die Verständlichkeit für seinen Aufbau.
Diese Darstellungsweise entspricht in Etwa dem Abbild, welches ein von vorn beleuchteter, im Raum schwebender Glasgegenstand an die Wand werfen würde: Dadurch, dass sich das Licht an seinen Kanten bricht, entstehen schattenartige Linien, die sowohl die Form und den Umfang als auch das unter normalen Umständen nicht sichtbare Innere und die verdeckten Seiten des Körpers erkennen lassen.

Projektion Technisches Zeichnen
Die drei Hauptansichten eines Körpers werden in eine Raumecke projiziert

Anzeige

Das Dreitafelbild zeichnen lernen

Die drei am häufigsten geforderten Ansichten einer solchen Projektion sind die Ansicht von vorn (Vorderansicht), die Ansicht von der Seite (Seitenansicht) und die Ansicht von oben (Draufsicht). Sie werden beim Technischen Zeichnen durch ein so genanntes Dreitafelbild verdeutlicht, welches die betreffenden Flächen des Körpers so darstellt, als könnten sie einzeln zur Seite geklappt werden. Die unten stehende Abbildung zeigt das Dreitafelbild eines Quaders mit einer zentralen, durchgehenden Bohrung.

Dreitafelbild zeichnen
linke Abbildung: Darstellung der drei Hauptansichten eines Körpers in einem Dreitafelbild
rechte Abbildung: Darstellung des dreidimensionalen Körpers einschließlich der verdeckten Kanten (gestrichelt)

Das Zeichnen bzw. die Darstellung im Dreitafelbild erfolgt am einfachsten durch das Einzeichnen von Hilfslinien. Ausgehend von der Ersten Ansicht des Körpers, die man in das Dreitafelbild zeichnet, kann man Hilfslinien in die anderen Felder ziehen, die einem die Darstellung der anderen Seiten erleichtert. Das Bild unten veranschaulicht das Zeichnen im Dreitafelbild mit Hilfslinien.

Dreitafelbild Zeichnen lernen
Zeichnen im Dreitafelbild mit Hilfslinien (in Orange)

Die Umsetzung einer gedachten Projektion in ein Dreitafelbild bildet eine der grundlegenden Techniken beim Technischen Zeichnen. Sie sollte von jedem beherrscht werden, der sich beruflich mit der zweidimensionalen Darstellung von Raumkörpern befasst.

Anzeige
Anzeigen
Sitemap    |    Über    |    Impressum    |    Datenschutz    |    * = Affiliate-Link
2009 Maschinenbau-Wissen.de
Anzeige