Anzeigen
Maschinenbau-Wissen.de
Die Maschinenbau-Community
Maschinenbau-Wissen
Maschinenbau-Forum
Maschinenbau-Skripte
Maschinenbau-Webverzeichnis
Job-Suche
Bücher-Shop
Maschinenbau-Suche
Anzeigen

Geschwindigkeit-Weg-Diagramm / v-s-Diagramm zeichnen

Anzeige

In diesem Artikel der Physik geht es um das Geschwindigkeit-Weg-Diagramm. Es wird dabei allgemein auf das Geschwindigkeit-Weg-Diagramm eingegangen und die Funktionsweise des Diagramms in ein paar Beispielen verdeutlicht. Dieser Artikel gehört zum Bereich Mechanik/Kinematik.

Das Geschwindigkeit-Weg-Diagramm zeichnen

Im Geschwindigkeit-Weg-Diagramm (“v-s-Diagramm”) lässt sich der zurückgelegte Weg in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit eines Körpers darstellen. Die Geschwindigkeit v wird darin wie eine mathematische Funktion in Abhängigkeit vom Weg s eingezeichnet. Die Darstellung erfolgt in einem zweidimensionalen Koordinatensystem.

Darstellung & Beispiele

Der Wert der Geschwindigkeit kann größer, gleich oder kleiner null sein. In den folgenden Beispielen liegt eine zeitlich konstante Geschwindigkeit vor. Ist dies der Fall entspricht der Funktionsgraph der Geschwindigkeit einer waagrechten Geraden im Diagramm. Drei unterschiedliche Fälle finden Sie in den folgenden Grafiken – eine Erläuterung hierzu folgt darunter.

Geschwindigkeit-Weg-Diagramm / v-s-Diagramm zeichnen

Die Geschwindigkeit-Weg-Geraden aus der vorhergehenden Grafik haben folgende Bedeutung:

  • Bild 1: Ist der Wert der Geschwindigkeit höher, liegt auch die Geschwindigkeit-Weg-Gerade weiter von der t-Achse entfernt.
  • Bild 2: Hier zu sehen ist der Spezialfall der „Ruhe“ für eine Bewegung mit konstanter Geschwindigkeit. Es gilt dabei v=0m/s und s=0m.
  • Wenn sich ein Körper in die entgegen der ursprünglich als “positiv” festgelegten Richtung bewegt, erhält die Geschwindigkeit v sowie der Weg s ein negatives Vorzeichen.
Anzeige
Anzeigen
Sitemap    |    Über    |    Impressum    |    Datenschutz    |    * = Affiliate-Link
2009 Maschinenbau-Wissen.de
Anzeige